Kundenmeinungen

Annette & Karli

„Karli ist ein kleiner, rumänischer Straßenhund und lebt seit Februar 2019 bei uns. Seit März 2019 werden wir von Ann-Kristin trainiert. Ann-Kristin hat uns bei den Startschwierigkeiten sehr geholfen und Karli liebt sie abgöttisch. Ganz besonders war im Training mit Ann-Kristin, dass sie nicht ein „Training von der Stange“ bietet, sondern sehr individuell auf Mensch und Tier eingeht. Sie schaut wo die Probleme liegen und entwickelt für jedes Team die geeigneten Trainingsinhalte. Ohne Ann-Kristins Hilfe und Ihre Unterstützung wären wir noch lange nicht so weit und wir sind ihr sehr dankbar!!“

Susanne & Buddy

„Buddy ist schon lange bei Ann-Kristin. Er liebt sie und überschlägt sich vor Freude, wenn er sie sieht. Er ist fröhlich entspannt, wenn er von gemeinsamen Ausflügen nach Hause kommt. Ich weiß immer, dass sie ihn genauso liebevoll behandelt wie ihre eigenen Hunde und vertraue ihr vollkommen. Natürlich ist es wunderbar, dass sie als Trainerin nicht nur meinen Hund betreut, sondern auch gleichzeitig mit ihm übt und an seiner Erziehung arbeitet. Ich habe auch an einigen Kursen teilgenommen, sowohl zum Trainieren der Grundkommandos als Welpe und Junghund , als auch mit den Kindern, damit auch sie mit Buddy umgehen lernen. Das brachte uns alle mit Buddy immer weiter und außerdem auch sehr viel Spaß.“

Claudia & Bella

Ann-Kristin betreut Bella schon seit fast 4 Jahren. Sie kennt meine Labrador Hündin genau und weiß jede Situation mit ihr einzuschätzen und dabei adäquat zu reagieren. Dabei vertraue ich ihr zu 100%. Nach dem Spaziergang berichtet Ann-Kristin mir genau, wie es war und es gibt auch immer schöne Bilder dazu. Eins hängt inzwischen sogar auf Leinwand gedruckt über meinem Sofa. Ich bin froh, dass Ann-Kristin immer spontan, flexibel und zuverlässig für uns da ist!“

Nicki & Jack

„Seit Anfang 2018 darf Jackii die tollen Spaziergänge mit Ann-Kristin genießen. Ich vertraue ihr sehr und sehe auch immer wieder, an Jack’s großer Freude über sie, dass auch er sich sehr wohl bei ihr fühlt. Jeder hat seine Macken, und wir wissen, dass Ann-Kristin seine kennt und auch berücksichtigt. Leider können wir aufgrund eines Umzugs nicht dauerhaft weiter von ihr betreut werden.“